Ästhetisch Plastische Eingriffe im Sommer.
Warum nicht? Wir beraten Sie gerne.

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin – das Team von Dr. med. Bromba freut sich auf Sie!

Plastische und Ästhetische Chirurgie am St. Josef Krankenhaus in Essen-Kupferdreh

Nasenoperation

Chefarzt Dr. med. M. Bromba verfügt über jahrzehntelange Erfahrung als Spezialist für funktionell-ästhetische Nasenkorrekturen sowie für plastisch-ästhetische Brustoperationen.

Dr. med. M. Bromba leitet seit 1996 die Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie im St. Josef Krankenhaus in Essen-Kupferdreh, in der jährlich neben anderen chirurgischen Eingriffen allein ca. 1.000 Nasenoperationen durchgeführt werden.

Brustoperation

Im Brustzentrum unter der Leitung von Dr. med M. Bromba am St. Josef Krankenhaus werden sämtliche plastisch-ästhetischen sowie rekonstruktiven Brusteingriffe nach den neuesten Operationstechniken der Plastischen Chirurgie durchgeführt.

Unter Einsatz modernster nabensparender Techniken können somit bestmögliche ästhetische Ergebnisse nach den Wünschen und Vorstellungen der Patientinnen erzielt werden.

Qualifikation

  • Gründungsmitglied Expertenrat Deutscher Nasenchirurgen
  • Gründungsmitglied Rhinoplasty Society of Europe e.V. (EuRhiSo)
  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)
  • Vereinigung der Deutschen Ästhetisch Plastischen Chirurgen (VDÄPC)
  • European Academy of Facial Plastic Surgery
  • Gesellschaft für Ästhetische Chirurgie Deutschlands e.V. (GÄCD)

Schamlippenverkleinerung

Plastische und Ästhetische Chirurgie

Unter Leitung von Dr. med. Michael Bromba deckt ein Team von  hochspezialisierten Fachärzten den gesamten Bereich der plastisch und ästhetischen Chirurgie ab. In der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie werden folgende Eingriffe durchgeführt:

  • Straffungsoperationen, z.B. Oberarm, Bauchdecke, Gesäß, Oberschenkel
  • Ohranlegen, Korrektur von Ohrmuschelfehlbildungen
  • Rekonstruktive Chirurgie nach Tumorerkrankungen, Hautkrebs, Unfällen, Operationen oder Verbrennungen
  • Akne Inversa Behandlungen