Laut FOCUS Ärzteliste auch wieder 2020 unter den Top Medizinern für Nasenkorrekturen

Wir bieten auch Online-Beratungstermine an. Jetzt Termin vereinbaren!

Vorher – Nachher zum Brustaufbau

Bevor Dr. med. Bromba eine Brustrekonstruktion vornimmt, führt er mit seinen Patientinnen ein ausführliches Aufklärungsgespräch. In diesem Gespräch geht es um den Brustaufbau – Vorher – Nachher, um mögliche Risiken und Komplikationen, aber auch um die Vorbereitung auf die kommende Operation und die Nachbehandlung. Im Vorfeld muss geklärt werden, wie Sie es als Patienten mit Nikotin und Alkohol halten oder ob Sie irgendwelche Medikamente einnehmen, die Einfluss auf den Operationsverlauf haben könnten.

Eine Mammarekonstruktion ist keine Schönheitsoperation

Wenn Patientinnen die Krebsoperation gut überstanden haben, möchten die meisten Frauen auch wieder einen schönen Busen haben. Der Vergleich des Brustaufbaus – Vorher – Nachher ist wichtig, um ihnen zu zeigen, dass sie trotz Amputation immer noch eine vollwertige Frau sind. Nicht selten greift der Verlust der Brüste mehr in die Psyche ein, als die überstandene Krebserkrankung.

Für die Rekonstruktion der Brüste gibt es verschiedene Möglichkeiten. Auf jeden Fall werden die Operationen unter Vollnarkose durchgeführt und Sie müssen mit einer Dauer von 2 bis 6 Stunden rechnen. Nach ca. 2 bis 4 Wochen haben Sie sich in der Regel wieder gut erholt und können Ihren Tag ganz normal gestalten. Bis Sie wieder Sport treiben können, dauert es etwas länger. Je nach Sportart und Intensität sollten Sie eine Pause von bis zu drei Monaten einlegen.

Genau über die Krankheit informieren

Die Diagnose Brustkrebs ist für die meisten Frauen ein großer Schock und das gleich in mehrfacher Hinsicht. Sie haben Angst davor, wie es mit ihnen weitergeht, die Therapie ist ein großer Unsicherheitsfaktor und neben dem labilen Gesundheitszustand kommt für viele Frauen die Frage, wie sie mit dem Fehlen einer oder beider Brüste umgehen können.

Brustaufbau – Vorher – Nachher - Doppelte Informationen

Es ist inzwischen statistisch erwiesen, dass viele Frauen den Brustkrebs leichter überstehen, wenn sie umfassend informiert werden. In einem Informationsgespräch mit Dr. med. Bromba wird deshalb nicht nur die Krankheit und ihre Behandlung besprochen, sondern er informiert seine Patientinnen gleichzeitig darüber, wie nach einer Amputation die Brüste wieder rekonstruiert werden können.

Fachübergreifende Behandlung

Frauen mit einem bösartigen Tumor müssen sich einer langwierigen Behandlung unterziehen, um die Krankheit zu besiegen. Die Therapie ist langwierig und vor allem fachübergreifend. Beteiligt sind an der Behandlung unter anderem:

– ein Mammaloge,
– ein Onkologe,
– ein Pathologe,
– ein Chirurg,
– ein Frauenarzt.

Kommen zur Krankheit noch psychische Probleme dazu, wird auch ein Psychologe ins Team geholt.

Brustaufbau – Nach der Operation

In den ersten Tagen nach der Operation besteht ein erhöhtes Risiko für Thrombosen oder Durchblutungsstörungen. Nach ungefähr fünf Tagen sinkt das Risiko sehr schnell. Schon allein aus diesem Grund werden Patientinnen nach einer Brustrekonstruktion für einige Tage stationär betreut.
Nach der Entlassung schließt sich in der Regel eine Lymphdrainage oder bei Bedarf eine physiotherapeutische Behandlung an. Je nach Gesundheitszustand der Patientinnen kann es sinnvoll sein, eine Anschlussrehabilitation in einer Rehaklinik zu machen. Auch das können Sie in einem vertraulichen Gespräch mit Dr. med. Bromba klären.

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin –
das Team von Dr. med. Bromba freut sich auf Sie!

Download

Informationen / Tipps

Tipps für ästhetische Eingriffe

Auch ein plastisch-ästhetischer Eingriff ist eine Operation. Vor jedem Eingriff im ästhetisch-plastischen Bereich sollte man sich sehr gut informieren und einige grundlegende Tipps beherzigen. Wir haben hier einige Punkte zusammengestellt, die Sie in Ihre Überlegungen einbeziehen sollten. Für weitere Fragen steht das Team von Dr. Bromba gerne zur Verfügung.

Patienteninformationen

Seriöse Erstinformationen zu den verschiedenen Leistungen eines Arztes vermitteln dem Patienten einen ersten Eindruck und lassen ihn beruhigter Entscheidungen für sich abwägen und anschließend in ein Beratungsgespräch gehen. Um auch Ihnen diese erste mögliche Hemmschwelle zu nehmen, haben wir auf den folgenden Seiten wichtige Informationen für Sie zusammengestellt.

Download

Anfahrt

Plastische und Ästhetische Chirurgie – Contilia Gruppe – Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel