Laut FOCUS Ärzteliste auch wieder 2019 unter den Top Medizinern für Nasenkorrekturen

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin – das Team von Dr. med. Bromba freut sich auf Sie!

Brustverkleinerung - Kosten

Kosten und Preise der Brustverkleinerung

Viele Patientinnen lassen eine Brustverkleinerung aus kosmetischen Gründen durchführen, um ihr Körpergefühl zu verbessern. Bei solch einer Operation handelt es sich um einen rein ästhetischen Eingriff.

Eine Brustverkleinerungs-OP kann jedoch auch medizinische Gründe haben, wenn durch zu große Brüste körperliche Beschwerden vorliegen. Für die Preisberechnung einer Mammareduktion, wie sie im Fachjargon auch genannt wird, werden unterschiedliche Posten herangezogen. Aber auch, ob es sich um einen kosmetischen oder medizinischen Eingriff handelt, wirkt sich auf die Endkosten für die Patientin aus.

Brustverkleinerung - Faktoren für die Preisberechnung

Wenn eine Kostenübernahme durch die Krankenkasse nicht möglich ist, ist die Frage nach den Kosten für die Brustverkleinerungs-OP verständlich. Die Preise für eine Mammareduktion können sich erheblich voneinander unterscheiden, weshalb dazu keine pauschale Aussage gemacht werden kann.

Denn für die Preisberechnung werden viele verschiedene Faktoren mit einbezogen. An erster Stelle hängt der Preis für die Mammareduktion von der jeweiligen Methode ab und ob nur Fett oder auch Drüsengewebe entfernt werden muss. In manchen Fällen ist auch eine Versetzung der Brustwarze oder eine Straffung der Haut notwendig.

Aus diesem Grund muss jeder Eingriff im Zuge der Operationsplanung individuell berechnet werden. Eine Brustverkleinerungsbehandlung setzt sich zudem aus unterschiedlichen Servicebestandteilen zusammen. In jedem Fall wird die Frage der Kosten im Rahmen eines Beratungsgespräches vor dem Eingriff und dem Beginn der Behandlung geklärt.

Brustverkleinerung - Kostenbestandteile einer Mammareduktion

Das vollständige Leistungsangebot rund um die Brustverkleinerung setzt sich aus drei Kostenbestandteilen zusammen:

  • Leistungen vor der OP: Beratungen, Vorgespräche, physische Untersuchungen und Laborkosten
  • Operationskosten: Honorar für den Chirurgen, den Anästhesist und das OP-Team, Kosten für den Operationssaal, für Geräte und Apparaturen, sowie für notwendige Medikamente
  • Nachversorgung: Untersuchungen, Kosten für einen eventuellen Klinikaufenthalt, Materialaufwand für spezielle Stütz-BHs

Brustverkleinerung - Individuelles Beratungsgespräch vereinbaren

Da sich die Preisberechnung für eine Mammareduktion aus unterschiedlichen Leistungen zusammensetzt, und jede Frau ganz individuell behandelt werden muss, klären wir diese Frage ausschließlich im Rahmen eines ausführlichen Beratungsgesprächs. Möchten Sie näheres über die Kosten für Ihre Brustverkleinerung erfahren, so vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin für ein unverbindliches Erstberatungsgespräch.

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin –
das Team von Dr. med. Bromba freut sich auf Sie!