Laut FOCUS Ärzteliste auch wieder 2018 unter den Top Medizinern für Nasenkorrekturen

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin – das Team von Dr. med. Bromba freut sich auf Sie!

Brustverkleinerung - Möglichkeiten und Grenzen

Möglichkeiten und Grenzen der Brustverkleinerung – ein Thema der Beratung

Die Form und Größe Ihrer Brust nehmen maßgeblichen Einfluss auf Ihre gesamte Ausstrahlung und Ihr Wohlbefinden. Eine zu große Brust oder unterschiedlich große Brüste können seelisch belasten und Ihr Selbstwertgefühl, aber auch die Freude an aktiver Bewegung und modischer Kleidung einschränken.

Meist entsteht der Wunsch zu einer Brustverkleinerung aus den Problemen heraus, die sich gerade bei zierlich gebauten Frauen mit großer Brust ergeben. Rücken- und Schulterschmerzen, Haltungsprobleme und Schmerzen beim Laufen oder beim Sport sind keine Seltenheit.

Brustverkleinerung - Erleichterung

Bei den meisten Frauen wirkt sich eine Verkleinerung der Brust positiv auf das Lebensgefühl und das Selbstbewusstsein aus. Empfinden Sie Ihre Brust als störend oder leiden unter Folgeerkrankungen durch das Gewicht, kann eine Beratung über die Reduzierung des Brustgewebes durchaus sinnvoll sein.

Da es sich um einen invasiven Eingriff mit den Risiken einer Operation handelt, treffen Sie die Entscheidung für eine Brustverkleinerung nicht voreilig, sondern lassen sich im Vorfeld fachkundig zu medizinischen Möglichkeiten und Grenzen beraten. Im Gespräch werden Sie erfahren, dass die ästhetische Brustverkleinerung nicht mit den Extremen aus den Medien im Zusammenhang steht.

Weiter klärt Ihr Arzt Sie darüber auf, welche realistischen Möglichkeiten bestehen und wo der ästhetischen Chirurgie Grenzen gesetzt sind. Durch die ausführliche Beratung vermeiden Sie Enttäuschung nach dem Eingriff, wenn Ihre Brüste zwar kleiner, aber zum Beispiel nicht straff wie in Ihrer Jugend sind.

Brustverkleinerung - Perfektion als Begleitung der Ent-Individualisierung

Es gibt verschiedene Gründe, die für eine Verkleinerung Ihrer Brust sprechen. Dabei sollten Sie nicht auf Ihr Umfeld, sondern allein auf Ihre innere Stimme hören. Fühlen Sie sich in Ihrem Körper unwohl und wünschen die Operation zur Wiederherstellung Ihrer Gesundheit und Belastbarkeit? Dann sind Sie auf dem richtigen Weg und können durch die Reduzierung des Brustgewebes mehr Selbstbewusstsein und eine Entlastung Ihrer Seele erhalten.

Möchten Sie die Operation aus Gründen der Perfektion und lassen sich von Idealen in Funk und Medien leiten, kann ein Gespräch mit Ihrem behandelnden Arzt zur Erkenntnis führen, dass die Verkleinerung der Brust nicht Ihr dringender Wunsch, sondern lediglich die Orientierung auf eine entindividualisierte Ästhetik ist.

Generell wird die ästhetische Operation nur dann empfohlen, wenn Sie körperlich und seelisch unter Ihrer Oberweite leiden und die große Brust als echtes Hindernis im Alltag empfinden. In einer Beratung können Sie alle wichtigen Fragen stellen und ehrliche Antworten erhalten, welche Möglichkeiten die Medizin Ihnen bietet und wo es ganz klare ethische oder operationstechnische Grenzen gibt.

Wann eine Verkleinerung der Brust ratsam ist

Um eine Empfehlung im Beratungsgespräch zu erhalten, bauen Sie Vertrauen auf und sprechen offen über Ihr Problem. Anhand von Bildern und einer ärztlichen Empfehlung erhalten Sie vor dem Eingriff einen Einblick, in welchem Umfang die ästhetische Brustverkleinerung, passend zu Ihrer Statur realisierbar ist.

 

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin –
das Team von Dr. med. Bromba freut sich auf Sie!