Laut FOCUS Ärzteliste ist Dr. med. Bromba auch 2020 wieder unter den Top Medizinern für Nasenkorrekturen – Wir bieten auch Online-Beratungstermine an. Jetzt Termin vereinbaren!

Po Lifting - Gesäßstraffung Nachbehandlung
am St. Josef Krankenhaus in Essen-Kupferdreh

Die Nachbehandlung der Gesäßstraffung hängt vom Operationsumfang ab

Das Po Lifting bedarf einer Nachbehandlung die über das Fäden entfernen hinausgeht. Der operative Eingriff der Po Straffung geht mit einer vorübergehenden Einschränkung der Lebensqualität einher, da das Sitzen in den ersten Wochen nicht ohne die Unterstützung einer innen offengehaltenen Sitzunterlage möglich ist. Die Verbände werden vom Arzt in regelmäßigen Abständen gewechselt und mit einer antibiotischen Salbe versehen. Die antibiotische Behandlung ist notwendig, da sich das operierte Gewebe in unmittelbarer Nähe der Genital- und Analregion befindet. Beim Verbandswechsel werden die Nähte mit einem desinfizierenden Spray behandelt, so dass Entzündungsrisiken beim Po Lifting vermieden werden.

Po Lifting - Kompressionsbehandlung und Immobilisation

Nach einem Po Lifting sollte man in den ersten sechs Wochen entsprechende Kompressionshosen tragen und das Narbengewebe damit in der Heilung unterstützen. Die ersten zwei bis drei Wochen nach der Operation müssen jegliche anstrengende und den Po belastende Bewegungen vermieden werden. Dazu zählen:

  • Bewegungen und Beugungen im Hüftgelenk.
  • Bücken
  • Sitzen auf hartem Untergrund,
  • sowie die Drehung der Beine.

In den ersten Tagen nach der Gesäßstraffung eignet sich die Liegeposition auf dem Bauch am besten. Sollten im Zuge der Heilung anfänglich Schmerzen auftreten, können diese mit Schmerzmitteln behandelt werden. Jegliche Bewegungen die Spannung auf der Naht erzeugen, sind schädlich und wirken der Heilung entgegen. Daher kann unbedachtes Hinsetzen zu einem ernsten Problem werden und die Nähte aufgehen lassen.

Po Lifting - Gesäßstraffung mit selbstauflösenden Fäden

Die Fäden müssen nach einer Po Straffung nicht gezogen werden. Bei Kontrollbesuchen wird der Heilungsprozess überprüft und der Verbandwechsel vorgenommen. Tief sitzende Fäden lösen sich in der Regel selbst auf, während flache Narben in der Regel mit klassischen Fäden vernäht werden. Da es in den ersten Tagen nach einem Po Lifting zu Schwellungen oder Blutergüssen kommt, ist ein leichtes Spannungsgefühl nicht ungewöhnlich. Die Kompressionshosen wirken der starken Anschwellung oder seitenungleichen Schwellung sehr gut entgegen, so dass diese Begleiterscheinung gemäßigt und durch das richtige Verhalten des Patienten effektiv gemindert werden kann. Beim Po Lifting mit nicht auflösenden Fäden wird der Arzt einen Termin bestimmen, an dem die Fäden entfernt und die vollständige Heilung der Narben erklärt wird.

Gesäßstraffung - Taubheitsgefühle beim Po Lifting

In einigen Fällen fühlt sich der Po einige Wochen nach der Straffung taub an. In der Nachsorge beantwortet der Arzt diesbezügliche Fragen und prüft, ob die Durchblutung funktioniert und die Narben ohne Entzündung heilen. Das Taubheitsgefühl kann durch die Kompressionswäsche verstärkt werden, wobei diese jedoch über den gesamten Zeitraum getragen werden sollte. Nur in seltenen Fällen hält die Taubheit länger an und bedarf einer ärztlichen Kontrolle fernab der für jeden Patienten geltenden Nachsorge. Die Termine zur Desinfektion und zum Verbandwechsel müssen bei einer Po Straffung konsequent wahrgenommen werden. Eine Verzögerung kann zu Entzündungen führen und Schmerzen erzeugen.

Vereinbaren Sie noch heute einen unverbindlichen Beratungstermin –
das Team von Dr. med. Bromba freut sich auf Sie!

Download

Informationen / Tipps

Tipps für ästhetische Eingriffe

Auch ein plastisch-ästhetischer Eingriff ist eine Operation. Vor jedem Eingriff im ästhetisch-plastischen Bereich sollte man sich sehr gut informieren und einige grundlegende Tipps beherzigen. Wir haben hier einige Punkte zusammengestellt, die Sie in Ihre Überlegungen einbeziehen sollten. Für weitere Fragen steht das Team von Dr. Bromba gerne zur Verfügung.

Patienteninformationen

Seriöse Erstinformationen zu den verschiedenen Leistungen eines Arztes vermitteln dem Patienten einen ersten Eindruck und lassen ihn beruhigter Entscheidungen für sich abwägen und anschließend in ein Beratungsgespräch gehen. Um auch Ihnen diese erste mögliche Hemmschwelle zu nehmen, haben wir auf den folgenden Seiten wichtige Informationen für Sie zusammengestellt.

Download

Anfahrt

Plastische und Ästhetische Chirurgie – Contilia Gruppe – Katholische Kliniken Ruhrhalbinsel